T2-Wurf von der kleinen Arche

Am Samstag, 14. Januar 2017 haben wir die Welpen von Kyri und Teddy bei Elke Hirsch in Sitters besucht. Vorangig wollten wir natürlich nur Welpenknuddeln, aber haben die Gelegenheit genutzt und gleich mal die neue Kamera ausprobiert und ein paar Photos von den Zwergen gemacht. So hatte Elke auch noch ein paar aktuelle Photos für ihre Website. Die 2 Mädels und 3 Jungs waren da 8 Wochen alt und man konnte die Charaktere schon ziemlich gut erkennen. Sie sind echt zum Verlieben gewesen und wir mussten auch vernünftig bleiben, sonst wäre wohl ein kleiner Bub mit zu unseren Mädels gezogen… Zu dem Zeitpunkt war bisher nur das braune Mädel vergeben, aber mittlerweile haben glaube ich alle ein tolles neues Zuhause gefunden.

Der Papa des Wurfes ist Teddy, mit dem ich im Oktober 2016 die Begleithunde-Prüfung laufen durfte. Hierfür nochmal ein riesen Dankeschön an Elke! Es war wirklich spannend die unterschiedliche Arbeitsweise zu erleben. Meine zwei Mädels sind ja schon sehr unterschiedlich, aber Teddy war auch nochmal komplett anders. Nach ein paar kleineren Diskussionen und Verzweiflungen kurz vor Prüfung, hat der Bub mir aber einen Gefallen getan und ist an dem Tag wirklich super gelaufen! Ich konnte nicht anders und habe kleine Fehler eingebaut („bleib“ gesagt bei der Platz-Übung, aber die Nervosität lässt einfach nie nach egal wie viele Prüfungen ich jetzt schon gelaufen bin und noch laufen werde…). Teddy ist der Typ Border Collie, so wie mir ein Rüde gefällt – hoch und sportlich, ruhig im Arbeiten, aber voll bei der Sache und hat sich auch schön an mir orientiert, obwohl sein Frauchen immer dabei war.