Über uns 2017-09-12T14:30:09+00:00

Wir sind Janina & Dennis und Hunde begleiten uns eigentlich schon unser ganzes Leben.
Aufgewachsen bin ich, Janina, mit Trixie, einer Neufundländer-Mix-Dame von meinen Großeltern und Dennis mit Cesar, einem kleinen Mischlingshund gefunden in Italien.
Beide erreichten ein stolzes Alter – Trixie wurde 14 und Cesar sogar 15 Jahre, wobei uns Cesar erst 2015 verlassen hat.

Aber wie das ja meistens so ist… War einmal ein Hund im Leben, kommt bestimmt wieder einer.

Und so entschieden sich meine Eltern für einen Golden Retriever, Lucky, für den nach ein paar Jahren noch ein Spielgefährte einziehen sollte. Nachdem wir leider seinen ersten richtigen Kumpel – Balou – mit nur 4 Monaten an Staupe verloren haben, holten 2005 meine Eltern Filou, einen Aussie-Border-Mischling, und mit dem verrückten Kerl fing alles so richtig an.

2007 zog dann knapp einjährig Ben, mein erster eigener Hund, ein. Zusammen mit ihm machte ich viele Erfahrungen und auch heute mit über 10 Jahren lernt man immer noch von diesem Hund…

2011 Jahr mussten wir uns dann wegen Wasser in der Lunge, einem vergrößerten Herz und Nierenversagen von Lucky verabschieden.

2012 kamen Dennis und ich zusammen und es entstand im Laufes des Jahres der Wunsch nach einem gemeinsamen Hund.
Es sollte ein Border Collie-Mädel werden, da wir im Haus meiner Eltern wohnten und Anfang 2012 mit dem kleinen Sheltie-Mann Keaton das Männerrudel komplettiert wurde.

Im Mai 2013 zog dann die kleine Happy bei uns ein. Da dachten wir, es reicht nun für die nächsten Jahre, denn 4 Hunde sind ja schließlich genug.
Aber wie der Zufall es so wollte, wurde das Rudel im August 2014 durch die wuselige Liberty auf 5 erweitert.

Nach kurzer, aber heftiger Krankheit (geplatzter Milztumor) verließ uns Filou am 12. März 2015.

Im November 2014 wagten Dennis und ich uns an das Projekt „Hausbau“…
2016 war das wohl bisher aufregendste Jahr für uns… im Mai sind wir endlich in das erste Eigenheim umgezogen, aber zuerst gaben wir uns im März noch das standesamtliche Ja-Wort. Im Juli haben wir dann unsere kirchliche Hochzeit gefeiert.

Seit dem leben Ben und Keaton bei meinen Eltern und Happy und Liberty bei uns.