Border Collies 2017-11-22T14:20:53+00:00

Happy in her heart von der kleinen Arche

Borderline Country Karmesina x Jocker

VDH: ZBrH BOC 16694
*03. März 2013

red/white
48 cm, 12,5 kg

HD: B1, OCD: 0, ED:0, Patella:0
CEA, TNS frei durch Eltern
frei von erblichen Augenkrankheiten (2014)

Körklasse II

BH, A2

Züchter: Elke Hirsch,
Border Collies von der kleinen Arche

Ergebnisse / Erfolge
Videos
Border Collies of truly madly Happiness

Happy – der Name ist Programm!
Als sie und ihre Geschwister 4 Wochen alt waren, haben wir sie das erste mal besucht. Wir wollten eigentlich „nur mal gucken“… Nach diesem Besuch war aber klar, dass eines von den 5 Mädels bei uns einziehen sollte. Durch die recht kurze Fahrzeit, konnten wir den Wurf jede Woche besuchen und die Veränderungen der kleinen Würmer direkt miterleben, was total spannend war.

Happy war eine der kleinsten, aber das auch nur körperlich. Sie ist zwar immer noch sehr zierlich, aber versucht auch manchmal ihren kleinen Dickkopf durch zu setzen. Bei jeder Arbeit hat sie Spaß und grinst über beide Ohren, sie ist eben einfach Happy. Mit ihr hat sogar die Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung richtig Spaß gemacht, weil sie so gerne neue Dinge lernt und diese auch ziemlich schnell umsetzt. Im Agi ist sie schnell und wendig, allerdings auch leicht hysterisch, hat jedoch noch nie den Kopf ausgeschaltet. Ihrer Energie lässt sie dabei gerne freien Lauf. Mittlerweile dürfen wir in der A2 mitturnen.

Unsere Anfänge waren nicht sehr einfach. Sie fand es anfangs wesentlich lustiger allem hinterher zu rennen und dann nicht zurück zu kommen, aber dann haben wir einfach viel und lange alleine zusammen geübt und die Ablenkungen nach und nach gesteigert. Mittlerweile kann einiges nebenher passieren, aber sie arbeitet trotzdem weiter oder reagiert direkt auf die Rückrufe.

Bei Hundebegegnungen ist sie souverän und sehr sozial. Bisher hat sie sich noch mit jedem Hund verstanden, wobei ich aber auch glaube, dass sie gut ohne andere Hunde klarkommen würde. So lange sie ihre Menschen hat, ist ihre Welt komplett in Ordnung. Zuhause total verschmust und immer auf der Suche nach Nähe. Man merkt sie eigentlich nur, weil sie viel Kontakt sucht. Ansonsten muss man sie irgendwo in ihrem Körbchen suchen, weil man sie weder sieht noch hört.

Sie hat sich uns ausgesucht und ist genau der Hund, den wir gebraucht haben.

Liberty lesson to learn von der kleinen Arche

Zaraya zoom the zenith von der kleinen Arche x Corriedhu Glen

VDH: ZBrH BOC 17801
*18. März 2014

black/sable/white
47 cm, 12,5 kg

HD/ED/OCD: frei laut Tierarzt

BH, A1

Züchter: Elke Hirsch,
Border Collies von der kleinen Arche

Ergebnisse / Erfolge
Videos
Die Jungs

Liberty ist unsere kleine Flitzemaus und kennt nur ein Gas – immer Vollgas!
Mit ihr wird es definitiv nie langweilig. Sie wirkt so klein und zart, aber das ist sie von ihrem Charakter her auf keinen Fall. Li weiß genau was sie will und versucht das auch ganz gerne mal durchzusetzen. Schnell, flink, wissbegierig, triebig – einfach ein Hund der so viel Spaß macht und verdammt viel Potential hat. Aber auch gleichzeitig total verschmust ist. Beim Arbeiten mit Feuereifer dabei und stellenweise etwas übermotiviert, aber Zuhause mittlerweile so ruhig, dass man sie kaum merkt.

Das kleine Duracell-Häschen steht sich stellenweise selbst im Weg, vor allem im Agility. Wiederholt man die Übungen nicht ständig, vergisst sie das Gelernte auch gerne wieder… Und nach vorne schauen und sich von Mutti lösen ist bisher noch nicht ihre größte Stärke. Bei unserem ersten Seminar haben wir gesagt bekommen, dass sie unwahrscheinlich viel Potential hat und auch ein richtig guter Agi-Hund wird, würde sie nicht so an mir kleben… Aber Agi wäre ja langweilig, wenn man nicht ständig vor neue Herausforderungen gestellt wird! Je regelmäßiger ihr Training, desto besser und sicherer wird sie auch im Parcours.
Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass Ablage und Warten nicht zu ihren größten Stärken zählt… Sie hat eine super Begleithundeprüfung hingelegt (Zitat des Richters: „so stelle ich mir die Unterordnung vor“), aber dann in der Ablage eine 0 kassiert, da ihr das alles einfach zu lange gedauert hat.

Durch den festgestellten Katarakt sind ihre ursprünglich neuen Besitzer auch damals wieder abgesprungen und bei jedem Interessenten danach gab es immer wieder Gründe warum es nicht gepasst hat. So blieb sie einfach weiterhin bei ihrer Züchterin. Bis wir sie dann über ein Wochenende mal zu Besuch hatten – sie kam und sollte nicht mehr gehen! Wir überlegten zwar ein paar Tage, ob wir der Maus wirklich das verantwortungsvolle Zuhause bieten können, was sie verdient hat und in dem sie auch der temperamentvolle und liebenswerte, verschmuste Hund sein kann, der sie wirklich ist, aber natürlich auch in ihren Eigenschaften gefordert und gefördert wird – und JA, wir haben uns dann entschieden sie zu behalten! Sie hat auch das OK vom Arzt, alles so auszüben wie ein „normaler“ Hund.

Seit sie bei uns ist, hält sie uns ganz schön auf Trab, aber wir könnten uns unser Rudel ohne die verrückte Nudel nicht mehr vorstellen! Sie passt von ihren Eigenschaften wunderbar zum Rest und hat sich richtig richtig gut eingelebt. Und sie schafft es auch jeden immer ziemlich schnell um den Finger zu wickeln…

VdH Viernheim 01.10.2017

Agility beim VdH Viernheim 2017 Am 01. Oktober waren wir zu Gast beim VdH Viernheim. Erstmal quer durch Viernheim haben wir den Platz

Turnier bei den A‘ Seccos Ingelheim 2017

4. ISAC & 1. GAME in Gensingen Unsere Agi-Freunde der Seccos Ingelheim und Hundesportfreunde Gensingen veranstalteten am 23. und 24. September ein Gemeinschaftsturnier

Agilityturnier VdH Bad Kreuznach

Zwei Tage Agility beim VdH Bad Kreuznach 2017 Am 16. und 17. September hatten wir im eigenen Verein unser erstes Zweitagesturnier und

Zweite Nachuntersuchung 2017

Nachuntersuchung von Liberty am 8. September 2017 Die 6 Monate seit der letzten Nachuntersuchung gingen auch ratzfatz wieder rum... Am 8. September stand

Wissegockel-Cup 2017

Wissegockel-Cup Worms-Heppenheim September 2017 Wir haben dieses Jahr wohl Glück mit unseren Startplätzen! Zu allen Turnieren, die auf der Favoritenliste standen haben wir